Da wir regelmäßig neue Räder ankaufen und herrichten, ist es schwierig, immer die volle Auswahl präsentieren zu können. Auch die professionellen Photos brauchen Zeit, bis sie gemacht, bearbeitet und hochgeladen sind.

Solltest du konkrete Vorstellungen haben, sprich uns doch direkt an und wir werden sehen, ob wir ein passendes Rad als Basis für dein Projekt finden. Bist du noch unschlüssig, wie dein Traumrad aussehen soll, dann lass dich einfach von den Bildern auf unserer Seite inspirieren. Oder komm bei uns im Laden vorbei und wir überlegen gemeinsam bei einer guten Tasse Kaffee oder einem Bier, wie dein neues Rad aussehen soll.

Auf den folgenden Bildern siehst du bislang noch unhergerichtete Räder, die nach deinen Wünschen aufgebaut werden können. Schreib uns dazu einfach an info@magicmungoracingteam.de oder besuche uns vor Ort.


MAGIC MUNGO CLASSIC TOUR 2023

Am Samstag, den 29. Juli 2023 ist es wieder so weit – staubt eure Schmuckstücke ab, werft euch in Schale und schwingt euch auf’s Rad! Die Classic Tour führt uns dieses Jahr wieder durch das schöne Augsburger Umland. Diesmal wird es neben einer etwa 60 Kilometer langen Tour auch eine knapp 40 Kilometer lange Alternative geben, damit sich keiner rausreden kann.

 

 

 

 

 

So läuft’s ab:

Räder

Starten darf jeder mit einem Rennrad, das mindestens 30 Jahre alt ist, wobei wir’s damit nicht allzu genau nehmen…

Kleidung

Natürlich freuen wir uns, wenn nicht nur eure Räder in vollem Glanz erstrahlen, sondern auch ihr eine gute Figur dazu abgebt – am besten ist natürlich, wenn euer Outfit zum Alter eures Rads passt.

Route

Dieses Jahr gibt es wieder zwei unterschiedlich lange Routen. Die 60 Kilometer werden in sportlichem Tempo gefahren. Wer’s lieber gemütlich angehen lässt, darf abkürzen und ist schon nach knapp 40 entspannten Kilometern wieder im Ziel. Welche Tour du fahren möchtest, kannst du auch am Samstag kurz vor dem Start noch entscheiden.

Die große Runde ist mit pinken Pfeilen gekennzeichnet. Außerdem könnt ihr sie euch hier bei Komoot anschauen und auf euer Garmin oder Wahoo ziehen.

Für die kleine Runde folgt ihr den pinken und grünen Pfeilen. Den Link zur Tour auf Komoot gibt's hier.

Start / Ziel

Start und Ziel ist der Hof vor unserer Werkstatt am Lauterlech 10-14 (alte Augusta Brauerei).

Ab 10 Uhr dürft ihr gerne langsam ankommen, euch eure Startnummer holen und noch ein kleines Frühstück zu euch nehmen. Starten werden wir dann alle gemeinsam um 12 Uhr.

Am besten kommt ihr direkt mit dem Rad, da wir leider keine Parkplätze anbieten können. 

Anmeldung

Um besser planen zu können, müsst ihr euch spätestens bis Sonntag, den 23. Juli 2023 hier anmelden.

Eine Startgebühr von 13€ wird erhoben, um euch vor und während der Tour bestmöglich versorgen zu können.

Programm

Vor dem Start gibt es einen frischen Kaffee aus der Augsburger Kaffeemanufaktur PROGUSTO und einen kleinen Frühstücks-Snack von der Bio Bäckerei Schubert für euch. Etwa auf halber Strecke gibt’s nochmal Schubert-Backwaren, frisches Obst und einen ungesüßten Eistee von Ocha Ocha für die Stärkung zwischendurch. Eine besondere Freude ist es uns, dass auch in diesem Jahr wieder Hans und Susanne ein original Vesper aus dem Gasthaus Lamm in Zähringen anbieten. Im Ziel werdet ihr dann mit einem Kaltgetränk eurer Wahl für die Strapazen belohnt. Im Angebot haben wir Augusta Bier vom Fass, Huubert Weinschorle oder auch Alkoholfreies von Fritz Kola. Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen tollen Partner!

Empfangen werdet ihr auf dem Augusta Hof mit Musik von Aleks Zylla und Camden Jukebox – natürlich gibt’s passend zu den alten Rädern nur das Beste aus den 60ern, 70ern und 80ern! Hier darf ab ca. 14 Uhr gerne jeder dazustoßen, der Lust auf einen schönen Nachmittag und Abend mit guter Musik und entspannten Leuten hat.

Außerdem könnt ihr euch noch mit weiteren Kaltgetränken den ganzen Abend lang belohnen. Ein bisschen Bargeld in der Satteltasche kann also nicht schaden…


Peugeot 'PX 60' // Rahmenhöhe 53 // Reynolds '531'-Rohre // Original-Ausstattung von Simplex und MAFAC


Colnago 'Super Sprint' // '35th Anniversary' // Rahmenhöhe 57 // Columbus SL Rohre // Shimano 600 Tricolor Ausstattung


Milanetti // Rahmenhöhe 60 // Shimano 600 SIS Ausstattung


Peugeot 'Criterium PE150' // Rahmenhöhe 54 // Shimano SIS Schaltung // CLB Bremsen